Clubmeisterschaft und Kindertrainingslager

Petrus hatte wohl Mitleid mit uns Motocrossern, die wir so lange auf gutes Wetter für den Start der Saison warten mußten.

DSC_8413-crop2Am Sonntag, dem 26.3. war es dann soweit. Bei allerbestem Wetter und einer Top-Strecke konnten je zwei Läufe zur MGSC-Clubmeisterschaft und zur MGSC-Jugend-Meisterschaft abgehalten werden. Außerdem gab es ein Kinder-Fahrtechnik-Seminar mit Christian Lehner, zert.DMSB-Junioren-Trainer.

Das Wichtigste zuerst: es gab saubere und faire Läufe ohne Verletzungen. Die Berichte und Tabellenstände befinden sich unter Intern. Hier ein Link auf dem sich Bilder befinden. Vielen Dank Mario!

DSC_8493-cropBeim anschließenden Kinder-Fahrtechnik-Seminar wurde zu allererst die Motorrad-Grundeinstellung aller Bikes überprüft. Hier gab es einiges zu verbessern. Besprochen wurde z.B. die optimale Anordnung der Bedienelemente zwecks optimaler Bedienung nach dem Hebelgesetz oder wie ein Lenker eingestellt sein sollte, damit die Kinder keine Schmerzen in den Handgelenken bekommen. Diese Einstellung sind „Punkt 1“ einer Vielzahl von grundlegenden „Basics“, die die Heranwachsenden möglicherweise daran hindern, technisch sauber und damit sicher zu fahren.

Danach gings‘ auf die Kinderstrecke und es wurde die optimale Haltung bei Kurvenfahrt und beim Anbremsen geübt. Hier zeigte sich, daß es auch hier noch einiges zu verbessern gibt. Besprochen und geübt wurden z.B. der hohe, kurvenäußere Ellenbogen während der Kurvenfahrt oder die Gewichtsverlagerung nach hinten beim Anbremsen. Die Umsetzung der Tipps gelang den Kindern vor den Augen des Trainers ganz gut, jedoch außerhalb des Sichtbereiches des Trainers ließ wohl die Konzentration nach ;-)

Inzwischen brutzelten die Väter bzw. Mütter in der doch recht starken Frühjahrssonne und einige hatten am Ende des Tages bereits den ersten Sonnenbrand. Letzterer wurde am Ende bei gemütlichem Zusammensitzen gemeinsam mit Trainer Christian gelöscht.